Folienbeschriftungen

Hier eine kurze Beschreibung  zu Folienbeschriftungen

Information zur Herstellung von Folienbeschriftungen

  • Wir verwenden ausschließlich hochwertigen Folien von Orafol

  • diese sind leicht anzubringen (in einem Stück) durch Übertragungsfolie

  • dazu hast du bei uns noch eine große Farb- und Effektauswahl

  • freistehende Schriften sind ohne Hintergrundfolie

  • freistehende Motive und Logos auf individuelle Anfrage: kontakt@ghost-paint.shop

  • nach der Verklebung siehst du den Untergrund zwischen den Buchstaben- oder Motivteilen durch - Innen- und Außeneinsatz

  • Haftung auf allen glatten, sauberen Oberflächen wie Lack, Glas, Kunststoff, Fliesen, Metall uvm.

  • eine detaillierte Verklebeanleitung im Lieferumfang

Wir verwenden ausschließlich hochwertige Folien von Orafol und LLumar, damit Du das beste Produkt erhältst und lange an diesem Freude und Gefallen haben wirst. Dein Wunschtext wird aus der selbstklebenden Folie ausgeschnitten. Die überschüssige Folie um den Text herum sowie auch die Innenbereiche werden entfernt. Übrig bleibt dann nur Dein Text / Motiv. Dieser verbleibt auf der Trägerfolie. Im Anschluss wird Dein Text / Motiv mit der Übertragungsfolie überzogen. Mit Hilfe dieser kannst Du die Einzelbuchstaben als einen Aufkleber (am Stück) verkleben. Vor der Verklebung muss der Untergrund mit Isopropanol oder Alkohol gereinigt werden bzw. frei von Staub und Fetten sein. Bei größeren Flächen bietet sich an das Fahrzeug komplett zu waschen, aber nicht zu wachsen.

Die Verklebung ist schnell  erklärt:

  1. Richte dein Text / Motiv als erstes an dem Platz an dem du es haben möchtest aus. Nutze dazu ein Klebeband, in dem du die oberen Ecken am Untergrund anklebest, dann reiße die Ecke ab, so hast du nachher Orientierungspunkte hast, damit deine Folie genau ausgerichtet ist.

  2. Dann löse den Text vom Trägerpapier - aber zuerst mit dem Rakel nochmals darüber Rakeln, damit die ausgeschnittene Folie gut an der Übertragungsfolie haften bleiben.

  3. Orientiere dich dann an deinen Ecken, die du vorher abgerissen hast und Klebe deinen Text an einem Stück auf den Untergrund.

  4. Streiche dann mit dem Rakel von innen nach außen zum Rand des Aufklebers fest und löse dann vorsichtig die Übertragungsfolie, in dem du die Übertragungsfolie flach abziehst und lass dir ruhig etwas Zeit.

Eine genaue Verklebeanleitung mit den ausführlichen Arbeitsschritten legen wir der Lieferung mit bei. Nach der Verklebung siehst Du dann nur den Text / Motiv, da nur das Motiv aufgeklebt wird, ohne Hintergrund. Zwischen dem Text sieht man den zu beklebenden Hintergrund. Unsere Folien haften auf allen glatten und sauberen Oberflächen zum Beispiel auf Lack, Metall, Glas, Kunststoff, Fliesen, und mehr. Es gibt für unterschiedliche Verwendungen unterschiedliche Folien. Falls du dir nicht sicher bist, kannst du gerne vorab mit uns in Kontakt treten - schreib uns einfach worauf du Bekleben möchtest und wir schauen nach der richtigen Folie - kontakt@ghost-paint.shop